Politischer Gefangener: Trần Huỳnh Duy Thức

Wir setzen uns aktuell ein für Trần Huỳnh Duy Thức, 53 Jahre alt und Vater zweier Kinder, Menschenrechtsverteidiger und Mitverfasser des Blogs „Der Weg von Vietnam“ (Phong Trào Con Dường Việt Nam), in dem Empfehlungen für eine Reform der vietnamesischen Regierungsführung gegeben werden. Trần Huỳnh Duy Thức beschäftigte sich als gesellschaftlich engagierter Unternehmer intensiv mit der politischen Lage seines Heimatlandes. Er schrieb seine Gedanken auf und schickte sie an den Premierminister. Doch er bekam keine Antwort. So teilte er seine politischen Empfehlungen öffentlich in Form eines Internetblogs mit. Nun reagierte die Staatsmacht: Trần Huỳnh Duy Thức wurde 2010 zu einer sechzehnjährigen Haft mit anschließendem fünfjährigen Hausarrest verurteilt. Jetzt ist er Gefängnis Nr. 6 in der Provinz Nghệ An im Norden Vietnams inhaftiert. Dieses Gefängnis ist für die harte Behandlung der Gefangenen bekannt und liegt eine 24-stündige Autoreise vom Haus seiner Familie in Ho-Chi-Minh-Stadt entfernt.

So kannst auch Du helfen

Jeder einzelne Brief zählt, denn er kann dazu beitragen, die Situation von Trần Huỳnh Duy Thức zu verbessern oder sogar dazu führen, dass er aus der Haft entlassen wird. Daher schreiben wir in regelmäßigen Abständen Briefe an Regierungsvertreter in Viertnam und erinnern sie an Trần Huỳnh Duy Thức.

Wenn auch Du helfen möchtest, kannst Du diesen Briefentwurf mit Deinem Namen, Deiner Adresse und Deiner Unterschrift versehen und per Post verschicken. Das Porto beträgt 1,10 Euro.

Vietnam_August-2021_Tran Huynh Duy Thuc

13. August 2021